Unser Liedergarten

"Klein-Karajan" im Liedergarten - "Minis und Melodien"

Siegburg. Immer wenn dem dreijährigen Julian zum Singen zumute ist, holt er sich eine Plastikkindergabel, hält sie sich ans Ohr und stimmt dann die Lieder an, die er zusammen mit seiner Mutter im Liedergarten der Chorgemeinschaft GERMANIA Siegburg gelernt hat. In nunmehr drei Jahren hat der Siegburger Chor insgesamt über 100 Kinder zwischen 18 Monaten und vier Jahren in seinen vier Liedergartengruppen betreut. Die älteren Kinder sind inzwischen ausgeschieden und haben Platz gemacht für neue "Minis", die unter Anleitung speziell ausgebildeter Lehrerinnen, gemeinsam mit ihren Eltern, in Gruppen von 10-12 Kindern an Töne, Melodien, Rhythmen, Instrumente und Bewegung herangeführt werden. Ein eigens für dieses Projekt gestaltetes Liederbuch sowie eine CD mit Tonis Lieblingsliedern helfen den Eltern beim Singen zu Hause.

Die Kurse werden durchgeführt in der Kinderburg Veronika Keller in Siegburg, Am Bertrams Weiher 1, und zwar donnerstags um 16 und um 17 Uhr. Für 19 Euro monatlich erhalten die Teilnehmer jährlich ca. 40 Singstunden. Der Kurs ist auf ca. 2 Jahre ausgelegt und fördert - wie wissenschaftliche Studien belegen - zusätzlich die Konzentrationsfähigkeit, die Intelligenz, das Sozialverhalten und die Kommunikationsfähigkeit. Interessierten Eltern können sich bei dem Projektbetreuer Hans-J. Bargon telefonisch (02241-384184) oder per E-Mail ( hjbargon@gmx.de ) melden und einen Termin für eine unverbindliche Schnupperstunde vereinbaren